Einträge mit dem Schlagwort Birch

braucht man viele Knöpfe?

Der letzte Blogpost ist unglaublich drei Wochen schon wieder her. Wie hiess er so schön? “Frühling?” Da hätte ich wohl noch 10 weitere Ausrufezeichen dahintermachen sollen, denn es folgte eher ein weiterer Wintereinbruch, Krankheitswelle und Sonnenmangel. Ich bin kein Drinnen-Foto-Macher, somit ist so vieles liegengeblieben. Trotz meines tollen 50mm Objektivs, was wirklich lichtstark und genial […]

Frühling?

Schon lange durchsuche ich so japanisch angehauchte, luftige Schnitte. Egal ob für Blusen, Tuniken oder Kleider, ich mag den Stil sehr. Ich gehe ja echt wenig einkaufen, nicht weil ichs nicht mag, sondern weils zeitlich oft nicht reinpasst. Aber letztes Jahr habe ich beim Klamottenschweden eine Bluse gekauft, ok bestellt. Bestellen hat nicht annähernd das […]

Faszination Pferde

Ich habe mich als Kind nie auf Reiterhöfen rumgetrieben, habe noch nie auf einem Pferd gesessen, und muss zugeben, es sind nicht meine Lieblingstiere. Vielleicht habe ich sogar eine Pferdehaarallergie, die ich vorschieben könnte. Aber das zählt für meine Tochter alles nicht. Sie kann nicht verstehen, dass ich ihre grenzenlose Pferdeliebe nicht teile. Sie lässt […]

hoch hinaus?

Ich habs auf Instgram schon mal in einem Nebensatz fallen lassen: in Meinem Kopf gibt es immer viele Ideen, aber eine formt sich da gerade und drängelt sich in der Ideenschlange ganz nach vorne. Sollte man seiner inneren Stimme immer folgen und dulden, dass diese Idee sich so breit macht? Sollte man andere hinten anstellen? […]

Pfeile Capone

Pfeile Capone

Ich hab ein Büro mit Fenster nach Nord. Ich sehe weder die Sonne aufgehen, noch graue Wolken aufziehen, die mit Westwind angetrieben werden. Gut und schlecht also. Aber ich sehe, wenn kleine Schneeflocken fallen, oder wenn das Blau mal wieder zwischen den Wolken durchspitzt. Kleine Rotkehlchen sitzen auf dem Kirschbaum vor meinem Fenster. Vorboten des […]

Warten aufs Christkind

Warten aufs Christkind

Ich hatte euch ja schon im letzten Post geschrieben, dass das Weihnachtsoutfit der Motte noch auf Fertigstellung wartet. Pünktlich am 24. morgens habe ich noch schnell drei Knöpfe angenäht, anprobiert und es passt…       Und die Motte hat es gleich angelassen und sich vor den Christbaum gesetzt. Den stellen wir immer zusammen am […]

Wild Horses

Wild Horses

Wieviel Tage sind es gleich nochmal bis Weihnachten? Der Frosch erzählt es mir jeden Morgen beim Adventskalendertürchen aufmachen und mir wird immer mulmiger… Nur noch so wenige Tage, und noch so viel zu tun. Die Geschenke besorgt und verpackt ja zum Glück das Christkind ( ***zwinker***) und die Weihnachtsoutfits brauchen auch noch etwas Feinschliff. Aber zwischendurch […]

Wintersonne

Wintersonne

Mich hat schon allein der Name begeistert, als ich den Probenähaufruf las! Das Wort allein klingt schon und verspricht etwas leichtes, zartes, zauberhaftes…. Und es steckt eine bezaubernde Erweiterung des “Mittsommer”/”MeinMittsommer”-Schnittmusters von Lotte&Ludwig dahinter. Es kommt speziell für den Herbst und auch Winter mit – langen Ärmeln, – neuer Kragenvariante – und speziellen Armvarianten Eine […]

die ersten bunten Blätter…

die ersten bunten Blätter…

Hallo Herbst…. Nachdem der Frosch Mottes Giraffen-Stepp-stoff Kombi gesehen hat, wollte er auch unbedingt so eine. nur kuschelig sollte sie sein, denn das liebt er. Wie kann man so einen Wunsch denn abschlagen.           Beim Fotomachen wollte ich eigentlich diese schöne Holzwand als Kulisse haben, doch als wir um die Ecke […]

SnapPap Reisemappe

SnapPap Reisemappe

Ich habe schon mit Leder, LKW Plane, verschiedenste Arten von Cordura und Taschenstoffen experimentiert, Geldbörsen und Taschen genäht. Aber das was ich neulich gesehen habe, begeistert mich viel mehr. SNAPPAP, veganes Leder, Papier in Lederoptik Das probier ich aus. Superschnell nach meiner Bestellung wurden 2 Bögen ähnlich Bastelkarton geliefert. hmm… dacht ich. Aber dann hab […]

Profilbild
Follow me on:

Mein Instagram

Something is wrong.
Instagram token error.