Flieg kleiner Schmetterling

Ich bin ja eher von der “Schlicht-Näher-Fraktion”.
Melierte Unistoffe kommen in den Schränken der Kinder sicher häufiger vor als bunt gemusterte Stoffe. Nicht weil ich sie alle nicht schön finde, im Gegenteil, es gibt tolle Musterstoffe. Aber irgendwie ist es mir dann zu bunt, zu wild und zu unkombinierfreundlich. Ich bin (noch) kein Umsetzer von Capsule Wardrobe, die Schränke meiner Kinder sind einfach zu voll, aber ich habe mir ein paar Ziele gesetzt:

Hauptsächlich Kombinierfreundlichkeit

So nähe ich entweder gleich ein ganzes Outfit oder nutze gleiche oder passende Stoffe für mehrere Teile. Oder es wird eben so schlicht, dass es perfekt kombinier bar ist. Und mit einem “ruhigen” Grundstoff und einer farbenfrohen Stoffapplikation passen eben viele Teile des Kleiderschranks als Kombistücke dazu.

Bei den neuen Applikationsvorlagen von Rebekah Ginda/ Tidöblomma sind mir gleich ganz viele Ideen gekommen, und ich habe 4 der 8 “Lieblingstiere” auf Stoff umgesetzt. Jedes Tier hat zuerst seine Farben bekommen, damit standen die Kombipartner auch gleich fest, und dann habe ich den Schnitt gesucht, der den angestrebten Stil unterstützt.

Als erstes der Lieblingstiere kam der Schmetterling auf Vliesofix. Die Motte hat beim Puzzeln und Positionieren auf der zugeschnittenen Shirtvorderseite auch viel Spass. Schneiden kann sie schon prima, also werd ich ihr die “Vorarbeiten” wohl bald ganz überlassen können. Denn sie war gleich ganz fleissig dabei, Shirts mit allen Tieren bei mir anzumelden.

Die Applikationsvorlagen kommen in 2 Grössen. Ich habe die XL Variante genommen. Mann kann aber auch einfach beim Drucken die Vergrösserung einstellen, dann kann man sich die Grösse selbst anpassen.

Stoff: Ministreifen gelb, Bündchen jeansblau und Vliesofix aus dem MottenfroschStore
Schnitt: “Mariella” von Mialuna
Applikation: “Lieblingstiere
Linked: kiddikram, made4girls, creadienstag

Eure

Steffi Mottenfrosch

 

 

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbild
Follow me on:

Mein Instagram

Something is wrong.
Instagram token error.