RUMS 1: Velara meets Floret

Eigentlich war ja mein Plan die Sternschnuppennacht 2015 dafür zu nutzen meinen ersten RUMS Beitrag zu schreiben und dann auch mal um 0 Uhr gleich zu posten. Die Klamotte war genäht, die Photos im Abendlicht gemacht, doch dann haben wir in den Himmel geschaut und gewartet. Die Motte hat schon vor 22 Uhr gesagt, sie will ins Bett, und der Frosch hat gespannt und aufgeregt noch in den Himmel geschaut…bis er einschlief.
Ein paar ganz vereinzelte haben wir dann doch noch gesehen.

Dann zeig ich euch eben heute morgen mein neues Sommeroutfit. Das ich Fan vom „Floret“ Schnittmuster von DinDin Bin, hat der ausmerksame Blogleser sicher schon gemerkt. Und als ich den Jumper für die Motte gemacht habe, ist mir immer wieder die 170 ins Auge gestochen… Sollte die vielleicht für mich sogar passen? Entstanden ist ein Sommertop, luftig, leicht und bequem.

IMG_1348

IMG_1349

Dann hab ich nur noch einen Partner für Floret gesucht, und in Velara gefunden.
Kurz und aus Silikonpopeline ganz angenehm auch bei den über 30 Grad aktuell.


IMG_1353

Habt einen tollen RUMS Tag …

Stoff: ViskoseJersey vom Stoffmarkt, Silikonpopeline von Dawanda BonnyBee
Schnitt: Kleid„Floret“ von Din.Din zum Oberteil gekürzt, Velara von Schnittgeflüster
L
inked: RUMS

Eure
Steffi I Mottenfrosch

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbild
Follow me on:

Mein Instagram

Something is wrong. Response takes too long or there is JS error. Press Ctrl+Shift+J or Cmd+Shift+J on a Mac.