Retro schick oder Stoffschrankleiche?

Ich bin ein Stoffmarktgänger. Zweimal im Jahr bummel ich durch die Stände auf der Suche nach kleinen Stoffschätzen. Leider finde ich nicht so wirklich Tolle, denn meine Kinder sind aus den kwitschbunten heraus oder nie richtig hineingewachsen. Und das ist total gut so.

Aber an dem einen Couponstand geh ich nie vorbei, denn da such ich mir oft ein paar Stücke heraus, die ich dann für die Probeteile verwende. Und ich hab schon einen ganzen Stapel davon, denn irgendwie werden sie doch zu Stoffschrankleichen, denn ich vernähe sie oft nicht. Vielleicht muss ich meinen Stop an diesem Stand fürs nächste Mal doch nochmal überdenken.

Aber dieser leicht dehnbare, viskoseähnlicher Stoff ist mir beim Stöbern (oder soll ich besser kämpfen sagen, denn das Geschiebe an diesem Stand ist echt nicht mehr schön – als gäb es nie wieder Stoff… so wie im Supermarkt vor einem Feiertag) sofort aufgefallen….

Und so fand er relativ schnell seine Probenähbestimmung beim neuen Basic Blusenshirt von Ki-ba-doo. Eigentlich ja auf Webware ausgelegt, aber davon gibts nichts am Couponstand ;).

Und eigentlich sollte es ja wirklich nur das Testteil werden, aber ich fand ihn dann doch so retro schick, dass er es durch die Einlasskontrolle in meinen Schrank geschafft hat. Was meint ihr? Zurecht?

  

   

Stoff: keine Stoffschrankleiche, aber Coupon vom Stoffmarkt
Schnitt: „Basic Blusenshirt“ von Ki-ba-doo
Linked: RUMS

Eure

Steffi I Mottenfrosch

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbild
Follow me on:

Mein Instagram

Something is wrong. Response takes too long or there is JS error. Press Ctrl+Shift+J or Cmd+Shift+J on a Mac.