Märchenheld(in)

Kaum sind wir aus den Feiertagen raus, und haben es uns im neuen Jahr so richtig gemütlich gemacht, schon geht leider der Alltag schon wieder los. Um uns ein paar Ziele zu stecken und uns auf tolle Sachen zu freuen, habe ich schon mal den Kalender 2016 studiert und dabei ist mir was aufgefallen:

Nein, ich meine nicht nur das Schaltjahr ist, sondern auch das alles in diesem Jahr recht Zeitig ist. Ostern und Pfingsten z.b., aber noch viel schlimmer: Faaaasching.

Aber eigentlich liebe ich es ja , für meine 2 Verkleidungskünstler neue Kostüme zu nähen. Letztes Jahr war eine Mischung aus „Drachenzähmen leicht gemacht“ und Wikingern angesagt – bei beiden, dieses Jahr wollten sie ganz klassische Märchenhelden werden. Der Frosch der kühne und stolze Ritter und die Motte das kleine Rotkäppchen. OK.

Heute, also Mitte Januar ist nun Kinderfasching und so ging es verkleidet los:

image     imageimage     image

image     image

image     image

image     image

Ich hab mich natürlich bissel auf Pinterest inspirieren lassen und der Ritter ist eine etwas verlängerte „Freya“ von Finnleys.

Helau,

Eure
Steffi I Mottenfrosch

 

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbild
Follow me on:

Mein Instagram

Something is wrong. Response takes too long or there is JS error. Press Ctrl+Shift+J or Cmd+Shift+J on a Mac.