Hallo Frühling….

… bitte bleib!

Die letzten Tage waren so wechselhaft. Schon morgens konnte man dicke graue Wolken am Horizont sehen, die der Wind schnell übers Land geblasen hat. Und zwischendrin ein Regenschauer, plötzlichen Sonne und doch wieder Wind und Regen. Das klassische Aprilwetter. Mein Mann liebt das, und so stürzen wir uns in das Wetterkarussel, um dann leicht verfroren zu einer heissen Tasse Tee oder Kakao und dem warmen Kaminfeuer heimzukehren.

Gummistiefel waren stetige begleiter und ich habe immer noch auch eher wärmere und dickere Sachen in den letzten Tagen genäht, und die zeige ich euch auch noch alle, aber irgendwie reicht es mir, ich brauchte gute Laune und Frühlingsfarben auf dem Nähtisch. Um ihn zu locken, den Frühling, um zu bleiben.

Da kam mir die Anfrage von Silvia von der Eulenmeisterei super gelegen, und so durfte ich diesen blumig frischen, frühlingshaften Cloud9 Bio Cord „Tiny Dancer“ aus der Floratopia Kollektion vernähen.

image     image

 

Und er passte einfach auch perfekt zum parallel laufenden Probenähen von „Meine Herzenswelt“. „Sverre ist eine eher schmalere Hose, ausgelegt für Sweat, aber auch feste Stoffe wie Cord oder Jeans. Aber eher als Jungsschnitt ausgelegt, dachte Ilona von „Meine Herzenswelt“, aber sie wurde schnell von vielen experiementierfreudigen Mädchenmamas überzeugt:  Der Schnitt ist auch absolut mädchentauglich. Auch ich habe eine Mädchenversion genäht, und bin absolut begeistert. Die Passform ist einfach klasse.

image     image

image     image

image    image

Stoff: gemusterter Cloud9 Bio Cord „Tiny Dancer“ von der Eulenmeisterei
Schnitt “Sverre” von Meine Herzenswelt

Eure
Steffi I Mottenfrosch

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbild
Follow me on:

Mein Instagram

Something is wrong. Response takes too long or there is JS error. Press Ctrl+Shift+J or Cmd+Shift+J on a Mac.