Mut & Neugier

Was für ein Gefühl muss es wohl sein, wenn man als so kleiner Mensch sich etwas traut, und nicht negativ enttäuscht wird. Das stärkt den kleinen Charakter doch ungemein.
Mut und Neugier wünscht sich doch jeder für sein Kind. Neugierig sind glaub ich fast alle, aber dann auch noch Mut zu beweisen….Oft sagen Kinder ja, sie wollen dies oder das tun, doch wenn es dann soweit ist, machen sie doch kleine Rückzieher.

Meine Motte hatte sich eingebildet, mit ihren jungen Jahren reiten zu wollen. Welches kleine Mädchen will das nicht, bei dem Überangebot an Büchern und Hörspielen rund um Pferde. Auch vor kleinen Spielfiguren und Zeitschriften macht der Pferdehype ja keinen Halt. Und wenn man dann noch Freunde mit super Kontakt zu einem wunderschönen kleinen Pferdehof, mit lieben Ponys hat, dann gehts wohl los.

Ich hatte mir die Situation schon im geistigen Auge ausgemalt. Wir gehen da hin, sehen die Ponys, so von weitem, gehen einmal näher ran, vielleicht wagt sie sich, eins zu streicheln, aber dann will sie wieder gehen. Es reicht.

Was ist wirklich passiert: Wir gehen da hin, sehen die Ponys, so von weitem, gehen einmal näher ran… sie nimmt den ihr angebotenen Glitzerstriegel. Ich sehe den natürlichen und gesunden Respekt in ihren Augen.

image

image

image

image    image

Doch sie entscheidet sich und hilft fleißig mit.

image   image

Dann setzt sie ihren Helm auf, und steigt sogar aufs Pferd drauf. Ich soll noch ihre Hand halten, als es auf den Reitplatz geht. Auch die erste Runde drehe ich an ihrer Seite.

Doch dann kommt der Mut, ne Riesenportion, und sie lässt meine Hand los, von ganz alleine. Und sie reitet, geführt von unserer lieben Freundin Runde um Runde. Das Lachen auf ihrem Gesicht wird immer breiter. Wie stolz ich da als Mama war, aber wie grenzenlos toll das Gefühl wohl für sie gewesen sein muss…

image

Es ist so toll, wenn Kinder sich etwas zutrauen, Mut haben, neues auszuprobieren. Oft neigen Eltern ja zu diesem „in-Watte-packen“, aber wie sollen die Kinder dann eigene Erfahrungen machen und Zutrauen gewinnen. Auch wenns mal nicht so klappt, nehmen sie doch viel mehr mit, als wenn sie es nicht ausprobiert hätten.

Stoff: altrosa Jersey aus dem MottenfroschStore
Schnitt: „Edda“ von Hedi
Linked:   Meitlisache

Eure
Steffi I Mottenfrosch

2 Kommentare

  1. Juni 20, 2016    

    Super klasse die Maus … So soll es sein … Ich freue mich mit euch! Genauso ging es mit Nela- dieser stolz im Körper und Gesicht 🙂

    Happy Montag Abend

    Ulli

  2. Juni 20, 2016    

    Total klasse! Ich glaube meine Mädels hätten mehr Angst ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbild
Follow me on:

Mein Instagram

Something is wrong. Response takes too long or there is JS error. Press Ctrl+Shift+J or Cmd+Shift+J on a Mac.